“Lust auf Frühling mit Ivana Varinska”

Körpernahe Dienstleistungen sind seit dem 8. März 2021 unter strengen Hygienevorschriften wieder erlaubt.

Wenn bei einer Behandlung oder aus anderen Gründen eine Maske nicht getragen werden kann, müssen die Kundinnen und Kunden laut Corona VO einen tagesaktuellen negativen COVID- 19- Schnell – oder Selbsttest vorweisen – das gilt auch für geimpfte Personen. Demnach muss der Schnelltest in einem Testzentrum oder in einer Teststelle durchgeführt werden. Hier wird auch die Testzeit und das Ergebnis dokumentiert.  PRIVATE SELBSTESTS SIND DEMNACH NICHT ZULÄSSIG!                                      

Bei allen anderen Behandlungen müssen sowohl die Kundinnen und Kunden auch die Beschäftigten eine MEDIZINISCHE MASKE ODER EINE FFP2/KN95/N95 MASKE tragen.

EINE BEHANDLUNG IST NUR NACH VORHERIGER TERMINVEREINBARUNG ERLAUBT !